Service für Verlage

Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit, verbessern Sie die Verbreitung Ihrer Texte und veröffentlichen Sie online Ihre Publikationen: Sicher und effizient dank unseres spezialisierten Promotionsservice und der Vertriebs- und Hostingdienste.

Verkauf

Monographien
Wir beliefern über 3.000 Kunden in 50 Ländern der Welt mit Monografien und Fortsetzungen, sowohl in Papierform als auch in elektronischer Form.
Unsere Kunden sind hauptsächlich akademinsche -, Forschungs- und Kunstbibliotheken, die sich für hochwertige Veröffentlichungen in Originalsprache, Forschungstexte von Universitäten und spezialisierte Kunsttitel interessieren.
Die Profile unserer Kunden konzentrieren sich auf die Geistes-, Sozial- und Kunstwissenschaften. Die Anfragen reichen von Doktorarbeiten über Literaturpreise bis hin zu Tagungsbänden und Ausstellungskatalogen. Wir kümmern uns auch um Bestellungen von Faksimiles, limitierten Auflagen und vergriffenen Büchern.
Abonnementverwaltung
Wir verwalten Abonnements für fast 1.000 Bibliotheken auf der ganzen Welt, wobei jeden Monat über 8.500 Hefte in unseren Geschäftsstellen eingehen. Wir kümmern uns um alle Arten von Zeitschriften, von Zeitungen über wissenschaftliche Zeitschriften bis hin zu unregelmäßigen Veröffentlichungen, und verwalten Bestellungen für Rückergänzungen sowie für Multimedia- und Online-Inhalte. Derzeit bearbeiten wir Bestellungen für über 1.000 elektronische Magazine und hosten die Inhalte auf unserer Torrossa Digital Library und unserem Digital Bookstore. Unsere konsolidierte Abonnementverwaltung bietet viele Vorteile, darunter:
  • Vereinfachte Lieferung und Abrechnung
  • Ein einziger Ansprechpartner für einfaches Bestell- und Erneuerungsmanagement
  • Vermittlungsdienste für die Verwaltung von Lizenzverträgen und die Aktivierung des Zugangs zu Online-Inhalten
Automatische Lieferung über Approval
Die Lieferung über Approvalpläne, die von einer großen Anzahl von Bibliotheken in den USA, in Europa und darüber hinaus genutzt wird, zeigt das Vertrauen, das Bibliotheken im Hinblick auf unser Wissen und unsere Fachkenntnisse auf unserem speziellen Verlagsmarkt entgegenbringen. Wir arbeiten eng mit den Bibliotheken zusammen, um ein detailliertes Profil und ein jährliches Budget für das Material zu erstellen, das sie erhalten möchten, basierend auf dem Thema, Format, Preis und intellektuellen Niveau. Unsere sorgfältigen Auswahlverfahren und das besondere Augenmerk auf die Ausrichtung der Sammlungen jeder einzelnen Bibliothek, haben dazu geführt, dass 99 % aller auf diese Weise ausgewählten und gelieferten Titel genehmigt, akzeptiert und direkt in die Bibliotheksbestände aufgenommen werden. Wir haben derzeit rund 360 aktive Approvalpläne, viele davon für wichtige Bibliotheken für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Sichtbarkeit

ilibri® - Unsere bibliografische Datenbank
Unsere umfangreiche bibliografische Datenbank ist eine wichtige Ressource für die Auswahl von Veröffentlichungen in Papierform und in elektronischer Form aus über 1.400 wissenschaftlichen, Forschungs- und Nationalbibliotheken auf der ganzen Welt.
Die Datenbank wird täglich mit neuen Titeln aus Italien, Frankreich, Spanien, Portugal und Griechenland aktualisiert und bietet Bibliothekaren und Wissenschaftlern detaillierte Informationen zu jeder Veröffentlichung.
Erweiterte Suchwerkzeuge ermöglichen es den Nutzern dank spezifischer Parameter, die gesuchten Ressourcen leicht zu finden. Zusätzlich zu den Beschreibungen der online verfügbaren Titel sind zusätzliche Informationen und Funktionen verfügbar, um unseren Kunden auf Veröffentlichungen aufmerksam zu machen, die für ihre Sammlungen von Interesse sind:
  • Titelbilder
  • Inhaltsverzeichnisse
  • Auszüge
  • Themenbibliographien, die von unseren Zulassungsexperten ausgewählt werden
  • Spezielle Recherchetools für Kunstbibliotheken und öffentliche Bibliotheken
  • Möglichkeit, die Suchergebnisse im CSV-Format zu importieren
  • Möglichkeit, Publikationsdetails in Bibliothekskataloge zu importieren
Bibliotheken können die für sie interessanten Titel aus einem bzw. mehreren europäischen Ländern, auf die wir uns spezialisiert haben, direkt suchen und kaufen, sei es in Papierform oder in elektronischer Form, und zwar unter Verwendung derselben Arbeitsabläufe. Dieses vereinfachte Verfahren stellt zusammen mit unseren fortschrittlichen Bestellverwaltungssystemen einen zusätzlichen Vorteil für die Nutzer dar.
Bibliografische Beschreibungen und Katalogisierung
Die bibliografischen Beschreibungen, die wir auf unserer Website zur Verfügung stellen, werden intern von einem Team von 25 sachkundigen Katalogisierern erstellt, um unseren Kunden die höchste Qualität und Zuverlässigkeit der ihnen angezeigten Informationen zu gewährleisten. Wir tragen ferner dazu bei, bibliografische Aufzeichnungen für einige der wichtigsten internationalen Datenbanken bereitzustellen.
Zusätzlich zu bibliografischen Beschreibungen und Aktualisierungen neuer Titel erstellen wir vollständige, hochwertige bibliografische Aufzeichnungen gemäß den von BIBFRAME und der Library of Congress festgelegten Standards.
Verbreitung
Unsere Berichte zur Veröffentlichung neuer Titel stellen einen wichtigen Vertriebskanal dar, da sie die Werbung für neue Veröffentlichungen direkt bei interessierten Kunden ermöglichen. Die wöchentlichen oder monatlichen Aktualisierungs-E-Mails enthalten den Link zum Datensatz auf unserer Website, sodass die Bücher sowohl in gedruckter als auch in elektronischer Form direkt online bestellt werden können. Zudem berichten wir über die ersten Ausgaben neuer Magazine, um potenzielle Käufer auf diese aufmerksam zu machen.

Inhalt-Hosting

Technologie, Sichtbarkeit, Support
Unsere digitale Torrossa-Plattform basiert auf den neuesten Technologien und garantiert eine solide und stabile Infrastruktur für das Hosting und die sichere Speicherung von elektronischen Inhalten.
Torrossa wird von Universitäten, Kulturinstitutionen, internationalen Agenturen, Unternehmen, Wissenschaftlern, Fachleuten, Studenten sowie von der Öffentlichkeit genutzt und stellt E-Books und E-Journals für den Erwerb in großen Mengen durch die jeweilige Einrichtung in gruppierten Sammlungen, geordnet nach Thema, Verlag, interdisziplinären Bereich oder nach Wahl des einzelnen Buches zur Verfügung. Wir genießen bei Bibliothekaren und Wissenschaftlern einen ausgezeichneten Ruf was die Auswahl von Forschungsmaterial in den Geistes- und Sozialwissenschaften angeht und haben das Vertrauen einer großen Anzahl wichtiger Bibliotheken und Forschungsinstitute gewonnen, um relevante Inhalte für ihre jeweiligen Sammlungen anbieten zu können.
Digitales Verlagswesen
Alle von den Verlagen empfangenen PDF-Dateien werden sicher verschlüsselt und in unserem Repository gespeichert. Auf diese Weise wird ein wertvolles Backup erstellt, das die Stabilität und den Schutz der auf unseren Servern gehosteten Inhalte gewährleistet. Wir arbeiten auch mit Langzeitarchivierungsinfrastrukturen wie CLOCKSS und Portico zusammen, die den ständigen Zugriff auf Verlagsressourcen gewährleisten.
Unser spezialisiertes Team erstellt Metadaten für alle Texte und katalogisiert Datensätze im MARC-Format, die in Bibliothekskataloge geladen werden können, um die Integration elektronischer Ressourcen in Bibliothekssysteme zu erleichtern und die Recherche sowie den direkten Zugriff auf Inhalte seitens der Bibliotheksnutzer zu fördern.
Des Weiteren sind wir in der Lage, Bibliotheken mit Statistiken zur Nutzung von Online-Publikationen nach dem internationalen Standard COUNTER zu versorgen und diese zu verarbeiten.

Auswirkungen

Werbung
Wir bewerben Torrossa und die dort vorhandenden Inhalte aktiv in der Bibliotheksgemeinschaft über eine Vielzahl von Kommunikationskanälen. Alle neuen Titel, die Torrossa nach ihrer Katalogisierung hinzugefügt wurden, sind Bestandteil unserer regelmäßigen Mitteilungen in Bezug auf neue Publikationen und werden unserer bibliografischen Online-Datenbank www.ilibri.com hinzugefügt.
In monatlichen Newslettern werden die neuen verfügbaren Inhalte nach Themenbereichen unterteilt. Neue redaktionelle Zusammenarbeit und neue Titel werden zudem über unsere Websites und über unsere Social-Media-Kanäle verbreitet.
Vermittlungs- und Auftragsmanagement
Wir kümmern uns um die Beziehungen zu einzelnen Kunden, Bibliotheken, Konsortien und Technologiepartnern. Für Torrossa-Nutzer bieten wir einen täglich verfügbaren und effizienten Helpdesk, der bei der korrekten Verwendung der online gekauften Texte sowie bei der Lösung technischer Probleme hilft. Wir verwalten die Lizenzen und die Aktivierung des Zugriffs für die Bibliotheken, die Abonnements für die Institutionen und bieten eine personalisierte Unterstützung für die Kunden. Dabei kümmern wir uns um die Registrierung von IP-Adressen auf Institutionsebene, der Proxyserver und der Verbundzugriffsmodelle wie Shibboleth. Wir verhandeln mit Konsortien internationaler Bibliotheken Geschäftsbedingungen und Preisvereinbarungen, um den Verkauf unter den beteiligten Institutionen zu fördern und zu erleichtern.

Technologischer Support

Optimierung der Discoverability
Wir verwenden verschiedene Strategien, um die Auffindbarkeit von Inhalten (Discoverability) zu maximieren, von der internen Erstellung von Metadaten über die Zuweisung elektronischer ISSN (DOI = Digital Object Identifier) bis hin zur Erstellung von Permalinks. Torrossa-Inhalte und -Metadaten werden von den wichtigsten Suchmaschinen indiziert und weisen eine hohe Anzeigeposition der Suchergebnisse der jeweiligen Online-Suche auf. Wir arbeiten auch mit den wichtigsten Discovery- und Linkresolver-Diensten zusammen, um sicherzustellen, dass die in Torrossa vorhandenen Ressourcen in deren Datenbanken aufgenommen werden.
Sicherheit
Wir sind in der Lage, eine Vielzahl flexibler Einkaufs- und Zugangsmodelle zu verwalten, von jährlichen Lizenzen über Leasing, kurzfristige Kredite bis hin zu geführten Akquisitionen durch Bibliotheken und Institutionen. In den benutzerdefinierten Einstellungen für die Verwaltung digitaler Rechte kann festgelegt werden, wie die eigenen Inhalte verwendet werden sollen, um Zugriffskontrolle und -schutz zu gewährleisten: Man kann auswählen, welche Berechtigungen aktiviert werden sollen, um das Anzeigen, Herunterladen, Kopieren/Einfügen und Drucken der PDF-Datei zu ermöglichen.