Service für Bibliotheken

Mit unseren spezialisierten bibliografischen und technischen Diensten - von der Recherche nach Titeln bis hin zur Katalogisierung - vereinfachen wir Ihnen die Anschaffung und die Erwerbungsprozeduren.

Website für Bibliotheken

libraries.casalini.it
ilibri® - Unsere bibliografische Datenbank
Unsere umfangreiche bibliografische Datenbank mit mehr als 2.500.000 Datensätzen ist eine wichtige Informationsquelle, um Veröffentlichungen im Print- und elektronischen Format zu finden, die für wissenschaftliche Bibliotheken besonders relevant sind. Täglich aktualisiert mit neuen Titeln aus Italien, Frankreich, Spanien, Portugal und Griechenland, bietet sie detaillierte Informationen zur Art der Veröffentlichung, ergänzt durch bibliografische Daten, die die Auswahl der Titel erleichtern. Jedes Jahr fügen wir rund 45.000 neue Titel hinzu:
  • 20.000 aus Italien
  • 10.000 aus Frankreich
  • 10.000 aus Spanien
  • 2.000 aus Portugal
  • 1.700 aus Griechenland
Forschung
Eine erweiterte Benutzeroberfläche ermöglicht die Recherche mit einer Vielzahl von Suchkriterien. Man kann nach gedruckten und elektronischen Titeln suchen und die Suchoptionen nutzen, um Titel in der jeweils interessanten Sprache oder dem Veröffentlichungsland zu suchen. Man kann die LC- oder DDC-Klassifizierung verwenden, um die Titel des gewünschten Themenbereichs zu identifizieren, und Filter für geografische Gebiete und Zeiträume hinzufügen. Zudem können interdisziplinärer Publikationen durch spezielle Kategorien angezeigt und Texte eines bestimmten Formats gefunden werden; Schließlich kann man die Auswahl des jeweiligen Approvalplans online einsehen.
Es ist möglich, Kombinationen von Suchparametern für die zukünftige Nutzung zu speichern und benutzerdefinierte Suchwerkzeuge erstellen, die die Datenbankabfrage einfacher und schneller gestalten. Zusätzliche Tools, die speziell für die Auswahl entwickelt wurden, umfassen:
  • Spezielle Recherchetools für Kunstbibliotheken und öffentliche Bibliotheken
  • Titelbilder
  • Inhaltsverzeichnis
  • Auszüge
  • Symbol "Core Title", das die Veröffentlichungen anzeigt, die von unseren Bibliographen als Titel von besonderem Interesse angesehen werden
  • Thematische Bibliographien, die von unseren Experten ausgewählt werden
  • MARC-Katalogdatensätze
  • Export von Suchergebnissen im CSV-Format
Bestellverwaltung
Sobald man gefunden hat, was man wollte, können die jeweiligen Titel in Auswahllisten und Wunschlisten organisiert werden. Bestellungen können einzeln getätigt werden oder Arbeitsabläufen folgen, die von einem "Hauptkonto" festgelegt wurden, das für die Überprüfung und Fertigstellung von Bestellungen zuständig ist. Auf Anfrage erhalten Sie eine detaillierte Beschreibung aller Optionen für das Akquisitionsmanagement. Der Status aller Bestellungen kann online in Echtzeit angezeigt werden. Autorisierte Nutzer können in unserem Rechnungsarchiv die Rechnungen einsehen, herunterladen und ausdrucken.

Monographien

When Books Arrive - Video insidecasalinilibri
Recherche, Auswahl, Lieferung
Wir stellen gedruckte und elektronische Publikationen in allen Formaten und aus allen Themenbereichen zur Verfügung. Wir sind spezialisiert auf Titel aus Italien, Spanien, der Vatikanstadt, der Schweiz, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Griechenland und Portugal, mit besonderem Augenmerk auf die Geistes- und Sozialwissenschaften.
Unsere Muttersprachler arbeiten eng mit Verlagen zusammen, die umfangreiche Recherchen auf verschiedenen Ebenen durchführen:
  • nationale bibliografische Kataloge
  • Fachzeitschriften
  • Newsletter
  • regelmäßige Besuche bei Verlagen, Museen, Stiftungen und Buchhandlungen
  • Teilnahme an Messen
Neuerscheinungsinformationen (NTI)
Basierend auf benutzerdefinierten bibliografischen Profilen werden wöchentliche oder monatliche Neuerscheinungslisten zu den Veröffentlichungen in dem Themenbereich von Interesse zugesendet. Jedes Jahr berichten wir über 45.000 Veröffentlichungen aus Italien, Frankreich, Spanien, Portugal und Griechenland, die für akademische und wissenschaftliche Bibliotheken relevant sind.
Unsere Updates umfassen sowohl gedruckte als auch E-Book-Veröffentlichungen und sind folgendermaßen verfügbar:
  • per email
  • im MARC-Format
  • online auf unserer Website ilibri.com
Vergriffene und nicht verfügbare Titel
Eine spezielle Abteilung kümmert sich ausschließlich um nicht im Buchhandel verfügbare und vergriffene Veröffentlichungen. Suchen können für jede Publikation, entweder automatisch oder auf Wunsch, ausgeführt wird. Im Durchschnitt finden wir 80 % der schwer zu beschaffenden Titel.
Wir sind zudem in der Lage, nichtkommerzielle Veröffentlichungen von kleinen Verlagen, Antiquariaten, Fachabteilungen, Museen und gemeinnützigen Organisationen sowie Selbstpublikationen zu beziehen und zu liefern.

Approvalplan

Was ist ein Approvalplan?
Durch den Approvalplan-Dienst wählt unser spezialisiertes Mitarbeiter neuen Titel für die Bibliothek aus, die gemäß dem von der Bibliothek selbst festgelegten, personalisierten Bestandsprofil entsprechen. Wir arbeiten eng mit den Bibliotheken zusammen, um ein detailliertes Profil und ein Jahresbudget zu erstellen, wobei die finale Kaufentscheidung bei den Bibliotheken liegt. Viele der weltweit führenden National-, Hochschul- und Forschungsbibliotheken vertrauen bereits unseren Experten, um ihre Bestände zu erweitern.
Kommunikation
Wir glauben, dass ein gut strukturierter Approvalplan auf Dialog und Zusammenarbeit basiert. Daher ist es für uns von wesentlicher Bedeutung, die Sammlungsrichtlinien jeder Bibliothek genau zu kennen. Wir arbeiten eng mit Bibliothekskollegen zusammen, um die verschiedenen Profile zu definieren und zu optimieren. Ein ständiger Austausch mit dem Kunden ermöglicht es uns, die Auswahl zu überwachen und gegebenenfalls unsere Kriterien in itinere zu perfektionieren.
Überprüfung
Die Approvalpläne können je nach Bedarf exklusiv oder vollständig sein und werden nach detaillierten thematischen Profilen und nicht nur nach themenbezogenen Kriterien wie dem Budget, dem Preis des einzelnen Bandes, dem Format und der wissenschaftlichen Relevanz des Textes erstellt.
Wir können wöchentliche oder monatliche Listen ausgewählter Titel sowie der nicht hundertprpzentig dem Profil entsprechenden Titel bereitstellen: Bei zweiteren handelt es sich um Vorschläge, die für die Bibliothek von Interesse sein könnten. Die Auswahl wird per E-Mail im HTML- oder Excel-Format verschickt und kann auch online eingesehen werden.
Sorgfalt
Unsere Spezialisten bewerten und wählen jeden einzelnen Titel mit dem Buch in der Hand aus. Die Auswahl wird zudem mit den möglichen Ausschlusslisten (Stop List) und mit den bereits bestellten Titeln verglichen, um Duplikate zu vermeiden. Neu eingehende Bestellungen werden ebenfalls geprüft. Dank unserer Erfahrung und Liebe zum Detail werden 99 % der von uns ausgewählten Titel akzeptiert.
Tools zur Auftragsverwaltung
Wir können MARC-Datensätze für ausgewählte Titel bereitstellen. Diese können auch in Ihr Bibliothekssystem geladen werden, um die Bestellung zu verfolgen. Die Rechnungen für die jeweiligen Titel, die alle administrativen Details enthalten, sind zum Zeitpunkt der Lieferung des Buches ebenfalls verfügbar. Das Budget und die Ausgabenpositionen werden ständig überwacht, wobei auf Anfrage regelmäßige Aktualisierungen übermittelt werden können.

Katalogisierung

Cataloguing - Video insidecasalinilibri
Kompetenz
Wir sind eine der wichtigsten bibliografischen Agenturen. Wir erstellen Katalogaufzeichnungen nach RDA- und BIBCO-Standards.
Unser Team von 25 sachkundigen Katalogisierern mit Fach- und Muttersprachenkenntnissen in verschiedenen europäischen Sprachen erstellt Originaldokumente für neue italienische, französische, spanische, portugiesische und griechische Veröffentlichungen. Unsere Katalogaufzeichnungen stimmen überein mit:
  • der Auslegung der Regeln der Library of Congress
  • den Themenüberschriften der Library of Congress
  • der Klassifizierung der Library of Congress
  • Verfahrenshandbüchern
Authority
Unsere Katalogisierer tragen mit Vorschlägen für Themenüberschriften und Klassifizierungen zu den NACO- und SACO-Programmen des Programms für kooperative Katalogisierung (Program for Co-operative Cataloguing, PCC) bei. Wir sind als ISNI-Registrierungsagentur anerkannt und stellen als solche der zentralen ISNI-Datenbank Katalogisierungsdaten zur Verfügung.
Kunden, die unseren Katalogisierungsdienst nutzen, haben als zusätzliches Auswahlwerkzeug Zugriff auf die detaillierte Beschlagwortung, sofern verfügbar, von Titeln in der ilibri-Datenbank.
Individuelle Anpassung
Von der Lieferung einfacher Datensätze bis hin zu vollständigen BIBCO-Datensätzen können wir Ihnen Katalogisierung verschiedener Grade bereitstellen - wie das für die optimale Unterstützung der Arbeitsabläufe der jeweiligen Bibliothek erforderlich ist. Unser speziell entwickeltes Katalogisierungssystem ermöglicht es uns, Aufzeichnungen auf der Grundlage spezifischer Anforderungen und Richtlinien des Kunden anzupassen. Wir bieten zudem eine physische Behandlung der Bücher und des Zugangs an, die regalfertig eingehen.
  • MARC-Datensätze auf Bestellung über EDIfact
  • MARC-Datensatz zur Auftragsbestätigung und Rückverfolgbarkeit
  • Rechnung über MARC-Datensätze bei der Lieferung von Büchern
  • Direkter Download von der ilibri.com-Website
  • Übertragung per FTP
Zusammenarbeit und Innovation
Als aktive Mitglieder internationaler Organisationen wie EURIG und des Programms für kooperative Katalogisierung (Program for Co-operative Cataloguing) arbeiten wir mit Branchenführern zusammen, um Katalogisierungspraktiken zu entwickeln und zu verbessern. Unser Interesse an Innovation hat uns unter anderem dazu veranlasst, zur Übersetzung der RDA-Datenbank ins Italienische beizutragen. Des Weiteren sind wir an der Definition einer effektiven Umgebung für die Verwendung von linked data und BIBFRAME durch Bibliotheken beteiligt.

Abonnements

Recherche, Auswahl, Lieferung
Wir bieten Printzentschriften und eJournals aus Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Griechenland und anderen europäischen Ländern an.
Ein spezielles Büro unterhält ständigen Kontakt mit den Zeitschriftenverlagen, um maximale Effizienz und pünktliche Lieferung zu gewährleisten und die Lieferfähigkeit in Bezug auf das Folgende zu prüfen:
  • Rückergänzungen und vergriffene Ausgaben
  • Nichtkommerzielle Werke und Veröffentlichungen von Kleinverlagen, Museen und gemeinnützigen Organisationen
  • unregelmäßige Veröffentlichungen
Informationen zu neuen Zeitschriften
Die ersten Ausgaben neuer Zeitschriften werden von unseren Bibliographen katalogisiert und sind in den Neuerscheinungslisten enthalten, die wir regelmäßig versenden, um über die Herausgabe neuer Veröffentlichungen auf der Grundlage der Interessengebiete zu berichten.
Vereinfachte Arbeitsabläufe
Unser konsolidiertes Abonnementmanagement bietet viele Vorteile, darunter:
  • Integriertes Management mit elektronischen Publikationen
  • vereinfachte Abrechnung
  • einfache und sofortige Verlängerungsverfahren
  • Möglichkeit der physischen Bearbeitung und Personalisierung von Zeitschriften, um die schnellstmögliche Einarbeitung zu ermöglichen
Wir verwalten mit den Herausgebern auch die Lizenzvereinbarungen für Papier-, Multimedia- und Online-Inhalte, um sicherzustellen, dass der Zugriff gewährt und aktiviert wird.
eJournals auf Torrossa
Um mit einer einzigen Lizenz auf die elektronischen Inhalte zuzugreifen, können Sie ein Jahresabonnement für unsere Torrossa-Digitalbibliothek abschließen, die derzeit über 1.000 elektronische Zeitschriften enthält und Zugriff auf die Inhalte von über 265 italienischen, spanischen, französischen und portugiesischen Verlagen bietet.

Shelf-ready

Personalisierte Lösungen
Unsere Dienstleistungen werden auf die Bedürfnisse jeder einzelnen Bibliothek abgestimmt: Von dem klassischen Bindedienst (in Handarbeit von unserem Florentiner Buchbinder) bis hin zu elektronischen Sicherungsarten. Die Optionen umfassen:
  • Besitzstempel
  • Barcodes
  • Standort-Etiketten
  • Sicherheitsstreifen oder RFID
  • Transparente Schutzhüllen
  • Folierung von Paperback-Buchdeckeln
Auf Wunsch liefern wir Ihnen RDA-Katalogdatensätze kombiniert mit unserem Angebot der regalfertigen Buchbearbeitung, sodass Sie gelieferte Bücher direkt in Ihr Regal stellen können. So sind Publikationen für Ihre Nutzer sofort verfügbar, sobald sie in Ihrer Bibliothek eintreffen.